make your own site

Jährlich erkranken mehr als 75.000 Frauen in Deutschland aktuellen Angaben des Robert-Koch-Institutes zufolge neu an Brustkrebs. Damit ist das Mammakarzinom der häufigste bösartige Tumor bei Frauen: Im Durchschnitt erhält jede 8. Frau im Laufe ihres Lebens diese erschütternde Diagnose.

Der auf Initative der American Cancer Society bereits 1985 ins Leben gerufene internationale Brustkrebsmonat gibt jeweils im Oktober Anlass, die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.

In Koblenz haben sich seit 2017 verschiedene Einrichtungen zusammengeschlossen und präsentieren in jedem Jahr ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Brustkrebs für Betroffene, Angehörige und Interessiere in der Region.

Die KooperationspartnerInnen

Kontakt und weitere Infos: Monika Fischbach | Tel. 02 61 / 1 00 47 21

Kemperhof Koblenz | Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe | Koblenzer Str. 115-155 | 56073 Koblenz | Tel.: 02 61 / 4 99-23 02

Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie & Senologie | Chefarzt Dr. med. Jan Dünnebacke | Rudolf-Virchow-Str. 7 - 9
56073 Koblenz | Tel.: 02 61 / 4 96-42 10 | c.zieg-castell@kk-km.de

Informations- und Beratungszentrum Psychoonkologie Koblenz | Löhrstraße 119 | 56068 Koblenz
Tel.: 02 61 / 98 86 50 | koblenz@krebsgesellschaft-rlp.de

Stadtbibliothek Koblenz im Forum Confluentes | Zentralplatz 1 | 56068 Koblenz
Tel.: 02 61 / 1 29-26 26 | stb@stadt.koblenz.de

Hoevelstraße 6 | 56068 Koblenz | Tel.: 02 61 / 1 29 37 05 | info@vhs-koblenz.de